Donnerstag, 30. November 2006
Der Neue Bond
Barkeeper: Möchten Sie Ihren Drink geschüttelt oder gerührt, Mr. Bond?
Bond: Seh ich so aus, als ob mich das interessiert?

Der neue Bond trägt meine Uhr (danke, Omega Product Placement!) und den gepflegten Sadismus der Bücher zur Schau. Angenehme Überraschung, wie frisch der neue wirkt. Mein Herz stand am Anfang des Films allerdings ganz kurz still, als er in einer Hausfrauenschaukel von Ford vor dem Hotel vorfuhr, aber später durfte er dann doch einen standesgemäßen Wagen schrotten. Was fehlte: Moneypenny und Q.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 26. September 2006
Geekuhren aus Nippon
Keiner macht so wundervoll bizarre elektronische Gimmicks wie die Japaner. Bei Tokyoflash gibt es eine Reihe von LED-Uhren, bei denen das Zeitablesen eine echte sportliche Herausforderung ist. Meine Lieblingsuhr ist aber diese Hommage an ein frühes elektronisches Zeiteisen aus der Schweiz. Na, wer kennt das Original?

Vorsicht beim Uhrenbestellen in Japan: der Zoll will immer gerne wissen, was die so kosten und glaubt einem manchmal nicht, dass es sich nur um eine Spassuhr handelt.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Uhrenblog
Roger Ruegger ist definitiv noch uhrenabhängiger als ich. Wegen dieses Mannes und seines mundwässrigmachendem Artikels habe ich mir in Japan eine Seiko Marinemaster bestellt, die hier in Europa keiner warten kann und die nicht einmal vernünftiges Saphirglas hat. Vom Ärger beim Zoll will ich gar nicht erst reden. Und dabei tauche ich nicht einmal. Sei's drum, einfach eine geile Uhr.



Und jetzt betreibt er auch noch ein Uhrenblog, wo er verführerische Dinge zeigt, die ich mir am besten gar nicht erst ansehen sollte. Mmmusss ssstaark bleibennnn...

... link (0 Kommentare)   ... comment