Dienstag, 23. Januar 2007
Flieg, Tannenbaum, flieg


Die allgemeine Formel für den freien Fall lautet h(t) = h(t0) - 0.5*g*t^2, bei Vernachlässigung der Luftreibung. Dieses Jahr feiern wir zum letzten Mal unser persönliches Knut-Fest, an dem wir traditionell diese Formel testen, indem ich unsere Weihnachtstanne mit Schwung aus dem Fenster im dritten Stock feuere, während meine Frau unten auf die Passanten aufpasst. Der Tag des von schwedischen Möbelhäusern gefeierten heiligen Knut war schon am 13. Januar, aber normalerweise warten wir sogar noch länger, bis wir das Baumgerippe in die Freiheit entlassen - meist so gegen Ende März, wenn das ehemals stolze Nadelgewächs an das aus verlassenen Westernstädten bekannte Tumblewheed erinnert. Wie jedes Jahr stellen wir fest, dass der Baum erstaunlich lange bis zum Boden braucht. Einzige Überraschung: die diesjährige Nordmanntanne behält auch beim Aufprall fast alle ihre Nadeln. Muss ein Qualitätsgewächs gewesen sein.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 26. Dezember 2006
Dino Roboter macht Kinder munter
Das Video eines Dinosaurierroboters gibt visuell nicht viel her: die Bewegungen des Robbies sind noch etwas abgehackt und die Bildqualität hat auch noch Potential nach oben.

Aber der Sound: für eines der kleineren Kinder ist der fast lebensechte Dino offenbar eine Quelle reinen Horrors, und die Eltern machen keine Anstalten, mit ihrem Zwerg dort wegzugehen. Hörenswert ab 2. Hälfte des Videos.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 1. November 2006
Irgs!
Es sind dreckige Jobs, aber einer muss sie ja machen. Über Amused Muse kommt der Link zu den 10 schmutzigsten Jobs in der Wissenschaft.

Für die nächste Party: Extremophile Excavator ist ganz sicher ein Job, nach dessen Erläuterung das Fingerfood am kalten Buffet einem ohne Widerstand alleine überlassen wird.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 31. Oktober 2006
UFO selber bauen?
Hm... einer meiner Referrer in den letzten 24 Stunden ist eine Suchanfrage zu Impulsantrieb selber bauen gewesen.

Würde sich der Enthusiast, der sich mit dem Gedanken trägt, einen Impulsantrieb zu verwirklichen, bitte mit einem kleinen Erfahrungsbericht bei mir melden? Wir würden z.B. alle gerne wissen, ob es die Teile im Baumarkt gibt, oder ob ein nächtlicher Einbruch ins Kernforschungszentrum Jülich nötig sein wird. Soll es ein konventioneller Zweifach-Ionen-Impulsantreib bleiben, oder kommt noch Trans-Warp-Antrieb hinzu, sobald die Bordtoilette installiert wurde?

Bin auch auf die Person selbst sehr gespannt: Handelt es sich dabei eher um einen endpubertären Star-Trek-Fan, der ein voll funktionsfähiges 1:10-Modell der Enterprise für den nächsten Trekkie-Abend im Sinn hat, oder mehr um einen 70-jährigen nationalkonservativen Handwerksmeister, der die glorreiche Zeit der Reichsflugscheiben eigenhändig wiederauferstehen lassen will? Ist das ganze eher ein Projekt von jemandem, der nach Fertigstellung seiner Modelleisenbahn neue Herausforderungen sucht, oder hat da vielleicht jemand eine sehr, sehr aufwändige Steuerflucht ins intergalaktische Ausland vor? Oder hat am Ende gar Jean Pütz für seine nächste Sendung schonmal was vorbereitet?

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 20. Oktober 2006
Pee und Poo Gedächtnistraining
Der Topeintrag diese Woche in der Kategorie "Seltsam" geht an: Pee and Poo Memory.

Die hoffentlich erfolgreiche Idee, Körperausscheidungen zur Vorlage von niedlichen Plüschknudeltierchen zu machen, verdient bereits an sich Respekt. Aber dann auch noch ein thematisch passendes Memory-Spiel für zwischendurch, Kinderbekleidung und temporäre Tatoos: sowas gehört einfach in jede Favoritenliste!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 19. Oktober 2006
Fossilien für Zuhause
Wem Opfersteine aus der Keltenzeit immer noch zu modern für die eigene Wohnung sind sind, kann im Antiquitäten- und Fossilienshop ein paar wirklich alte Stücke erstehen, mit denen man beim Nachbarn oder nächstgelegenen Naturkundemuseum echt Eindruck schindet. Etwas Erotik geht auch, nackte Göttinnen aus der Bronzezeit (399 Euro) machen sich vielleicht im Badezimmer ganz gut. Für 15 Euro gibt es auch die Unterschrift von Gloria von Thurn und Taxis, wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob die Dame im Laden als Antiquität oder als Fossil kategorisiert ist.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 18. Oktober 2006
Kybernetikkrabbeln: Schabe steuert Roboter
Kakerlaken sind kleine Wunderwerke, die ohne grundlegende evolutionäre Veränderung seit 250 Millionen Jahren unsere Erde bevölkern. Und wer die Drecksviecher schon mal in der Wohnung hatte - ich sage nur Studenten-WG über einer Metzgerei -, weiss auch, dass die echt was abkönnen. Dank der bei einigen Schabenarten üblichen Technik, die befruchteten Eier überall bei sich zu tragen, hilft man unbeabsichtigt bei der Verbreitung, wenn die Tierchen durch bloßen mechanischen Druck (Schuhsohlen) eliminiert.

Unseren possierlichen sechsbeinigen Freunden dann auch noch zu zusätzlicher Mobilität durch Anbau von Roboterteilen zu verhelfen kann keine clevere Idee sein.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 16. Oktober 2006
Parodie oder was?
Es ist ziemlich nervig, dass so viele Leute mehrere unnötige Hobbies auch noch zu bizarren Trendsportarten kombinieren müssen - Extrembügeln fällt einem da spontan ein, sowas braucht wirklich kein Mensch.

Also bitte, liebes Internet, lass diese Webseite einfach nur eine Parodie sein: Christian Boylove Forum. Das ist einfach nichts für die breite Masse, sondern immer noch ausschließlich gedacht für Profis.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 14. Oktober 2006
Latin 'til you die... Tico Tico Überdosis
Wer nicht genug vom alten Tanzmucke-Standard Tico Tico haben kann: auf dieser Webseite sind stramme 63 Versionen davon - das dürfte für eine vernünftige Aversion reichen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 11. Oktober 2006
Zombiezwerg!


Meine Gartenzwerg-Alpträume wegen bevorstehendem Hauskauf werden nicht angenehmer. Wenn George A. Romero etwas zu Gartenzwergen gemacht hätte, dann hättten die kleinen Hauptdarsteller in "Night of the Living Garden Gnomes" sicher genau so aussehen müssen.

Heute kam die erste Rechnung zum Haus (Flurplan). Habe mich riesig gefreut. Dabei gehört die Bude noch nicht einmal mir. Bescheuert.

... link (0 Kommentare)   ... comment